Unbenanntes Dokument

AQUATECH AG wird Authorized Drives Service-Partner für Eaton Frequenzumrichter

Eaton, ein weltweit führender Anbieter von Energiemanagement-Lösungen, hat in den vergangenen Jahren sein Portfolio an Frequenzumrichtern konsequent ausgebaut. Auch für 2018 sind Erweiterungen in Bezug auf die Leistungen und Funktionen der Baureihen DA1 und DG1 geplant.

Um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden und Kunden möglichst kurze Reaktionszeiten bei Service-Einsätzen gewährleisten zu können, baut Eaton derzeit sein Netzwerk an kompetenten Partnern in Europa aus. Für die Region Süd-Ost-Deutschland wurde auf der SPS/IPC/Drives Messe im November 2017 in Nürnberg eine entsprechende Vereinbarung mit der Firma AQUATECH AG aus Regen unterschrieben. AQUATECH verfügt über eine Erfahrung von mehr als 25 Jahren im Servicegeschäft für Frequenzumrichter. Fahri Demirtas, Leiter im Business Development für Frequenzumrichter in Deutschland, äußerte sich zufrieden über die beschlossene Zusammenarbeit: „Wir freuen uns mit der Firma AQUATECH einen Partner gefunden zu haben, der über ein breites Know-How in der elektrischen Antriebstechnik verfügt. So können wir unseren Kunden in der Region eine umfassende Betreuung ihrer Anlagen und Systeme anbieten.“

Das Unternehmen AQUATECH AG

Die AQUATECH AG ist ein innovatives Unternehmen für die Fachbereiche der Elektro-, Antriebs-, Mess-, Steuerungs-, Regelungs-, Automatisierungs-, Prozessleit- und Fernwirktechnik in der Region Bayern, das überwiegend für die  technischen Anlagen der Trinkwasserversorgung, Abwasserentsorgung und Erneuerbare Energien tätig ist. Wir verstehen uns als der Partner für Kommunen, Zweckverbänden und Industrieunternehmen. Als unabhängiges Unternehmen vertreten wir konsequent die Interessen und Zielvorgaben unserer Auftraggeber.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, für unsere Kunden die Analyse und Minimierung der Lebenszykluskosten von technischen Anlagen zu ermöglichen. Dabei spielt vorrangig die Energieeinsparung, die Bedienerfreundlichkeit, die Optimierung der Produktzuverlässigkeit, die Minimierung der Ausfallhäufigkeit, die Erhöhung der Verfügbarkeit sowie die Verbesserung der Prozesse von der Entwicklung bis zum Betrieb eine zentrale Rolle.

Wir begleiten unsere Anlagen über ihren gesamten Lebenszyklus, von der Beratung, Planung, Projektierung, Fertigung, Montage, Inbetriebnahme, Service bis zum Rückbau.

Mit unseren erfahrenen und hochqualifizierten sowie praxisbewährten Mitarbeitern sind wir in der Lage, höchste Qualitätsanforderungen auf allen Projektebenen zu gewährleisten.

Ständige Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen unserer Mitarbeiter sorgen dafür, dass Innovationen und Zukunftstechnologien mit der nötigen Sorgfalt und Effizienz bei der Planung berücksichtigt und eingesetzt werden können.

Natürlich werden Wirtschaftlichkeit, Langlebigkeit und Nachhaltigkeit als oberstes Ziel festgelegt. Auf uns können Sie sich verlassen. Wir sorgen dafür, dass die geforderte Qualität, die Sicherheit, die Termine und zum Schluss auch die Kosten eingehalten werden.

Wir bauen unser ausgezeichnetes Branchenwissen auf dem Gebiet der Wasser- und Abwassertechnik weiter aus und sind der erste Ansprechpartner zu den Themen Anlagenoptimierung, Energieeinsparung, Modernisierung, Sanierung und den Neubau.

Das Team besteht aus erfahrenen, hochqualifizierten Mitarbeitern der Fachrichtungen Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Informatik, Elektro-, Mess-,  Steuerungs-, Regelungs-, Fernwirk- und Prozessleittechnik.

Sprechen Sie mit uns, wenn Sie ein Team an Planungsspezialisten suchen, das Ihre Wasserversorgungs- und Abwasserentsorgungsanlagen mit der nötigen Fachkompetenz, Effizienz und dem entsprechenden Weitblick plant, überwacht und realisiert.

Die AQUATECH AG ist Partner der Initiative CO2

Die Hitzerekorde in den letzten Wochen haben es einmal wieder deutlich gezeigt, der Klimawandel wird für uns alle spürbar. Umso wichtiger ist es, dass wir uns verstärkt für die Verringerung des CO2-Ausstoßes und für einen schonenden Umgang mit den natürlichen Ressourcen und der Umwelt einsetzen. Wir freuen uns daher besonders, uns als neuen Partner der Initiative CO2 zählen zu dürfen.

Für innovative und nachhaltige Projekte ist es sowohl für Bauherren, als auch für Planer und Ausführende oft entscheidend, die richtigen Partner zu kennen oder zu finden. Gerade dann geht nichts über ein kompetentes Netzwerk. Aus dieser Erfahrung heraus wurde die Initiative CO2 gegründet.

Die Idee der Initiative CO2 ist durch eine kluge Ideen-, Wissens- und Projektvernetzung zu außerordentlichen Lösungen zu kommen. Ob nun Wissenschaft, Forschung, Praxis, Erfahrung oder Anwendung, alles gehört dazu. Zum Netzwerk gehören beispielsweise Ingenieurbüros, Bauunternehmen, Industrie, Kommunen, Institutionen, Verbände, Hochschulen, und viele mehr. Die Initiative bietet aber noch viel viel mehr für Ihre Mitglieder.

In der Initiative CO2 führt freiwilliges Engagement zu neuen „Win-Win“-Situationen und Synergien. Die interdisziplinäre, projektorientierte Zusammenarbeit motiviert und beflügelt alle Partner. Der persönliche Kontakt und Austausch stehen im Vordergrund, deshalb wird auf Satzungen, Statuten und andere Regularien verzichtet.

Informationen: www.initiative-co2.de